Elektrotechnik Hannover

Tiefbau Hannover
Tiefbau
Fahrleitungsbau

Erfahren Sie mehr über Prokot Elektrotechnik

Über uns


Seit 22 Jahren elektrisiert!

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Firma Prokot Elektrotechnik war in den vergangen Jahren die energetische Sanierung von Gewerbebauten. Dabei lag und liegt auch heute das Hauptaugenmerk auf individuellen Beleuchtungslösungen für das produzierende Gewerbe sowie auf den Kund*innen abgestimmte Software-Lösungen für Licht- und Energiemanagement.  

 

1999

Im Dezember kauft Elektromeister Axel Prokot das Inventar eines Elektrounternehmens in der „Peiner Straße“ in Hannover-Döhren auf, macht sich in den Räumlichkeiten selbständig und gründet die Firma Prokot Elektrotechnik.

 

2002

Das Unternehmen wächst: Axel Prokot stellt die ersten Mitarbeiter*innen ein. Dabei achtet er sehr genau auf Qualität, Know-how, Leistungsfähigkeit und Professionalität in der Projektbearbeitung der neuen Mitarbeiter*innen.

 

2016

Zehn Mitarbeiter*innen der Firma Prokot Elektrotechnik werden in eine eigenständige Firma ausgegliedert: die Fahrleitungsbau Hannover GmbH & Co. KG – kurz: FLB Hannover.

 

2017

Im Februar zieht Prokot Elektrotechnik um. Das neue Firmengebäude ist nun im Stadtteil Hannover-Wülfel in der Straße „Am Eisenwerk 21“.

 

2019

2018 lernt Axel Prokot den Elektromeister Alexander König kennen. Durch den gemeinsamen Austausch kommt die Idee auf, eine Tiefbaufirma zu gründen. 2019 bauen sie gemeinsam die TED Hannover (Tiefbau für Energie und Daten Hannover GmbH & Co. KG) auf, die das Portfolio der Firma Prokot vervollständigt. Axel Prokot ernennt Alexander König zum Prokuristen des Unternehmens.

 

2020

Die Firma feiert Jubiläum: Prokot Elektrotechnik wird 20 Jahre alt.

 

2022

Das Unternehmen beschäftigt inzwischen 33 Mitarbeiter*innen, die für Projekte jeder Größenordnung ihr Bestes geben.

  • 23 Monteure
  • 3 Meister
  • 3 Auszubildende
  • 2 Finanz- und Lohnbuchhalterinnen
  • 1 Ingenieur
  • 1 Controller

 

 





©2022  Prokot Elektrotechnik Hannover